„Benzingespräche“: Philipp Kroschke im Podcast-Interview

Hamburg/Ahrensburg, 07.11.2019: „Als kleiner Junge hat mich das Prägen von Autokennzeichen schon begeistert“, sagt Philipp Kroschke, Geschäftsführer der Kroschke Gruppe. Woher die Faszination für Kfz-Kennzeichen und Autozulassungen rührt, wie die veränderte Mobilität das Thema Digitalisierung befeuert sowie persönliche Anekdoten, verrät er im Podcast-Interview „Benzingespräche“ mit  Tim Klötzing.

Reinhören lohnt sich in Podcast #17! Von der Entstehung des Unternehmens durch den Großvater bis hin zur international agierenden Unternehmensgruppe –  diesen Werdegang des Unternehmens schildert Philipp Kroschke und gibt dabei persönliche Einblicke. So erzählt er, warum das Unternehmen eigentlich aus der Not heraus entstand, nachdem seine Großeltern aus der DDR geflüchtet waren. Von da an ging es rasant aufwärts und vom kleinen lokalen Unternehmen trieben der Großvater und später der Vater die Filialisierung erfolgreich voran. Das Ergebnis: Schon Ende der 80er Jahre betrieb Kroschke bereits 100 Filialen in ganz Deutschland. Ein Faktor für den Erfolg: Der Vater! „Er erkennt Chancen und hat ein gutes Gespür für Geschäftsfeldentwicklungen.“ Und das bedeutet „Wir stellen uns stetig die Frage, wie das Unternehmen der Zukunft aussehen muss, damit es erfolgreich ist. Und ein wesentlicher Faktor ist das Thema Digitalisierung." Wie die Kroschke Gruppe sich dieser Aufgabe nähert, ist Thema im Podcast #18.

 

„Der Markt, Autos zuzulassen, zu besitzen und zu benutzen wandelt sich und wird sich noch weiter verändern. Denn unsere Gesellschaft und die Mobilität ändern sich rasant“, ist sich Philipp Kroschke sicher. Im zweiten Podcast-Interview erzählt er, was ihn bei seinem Besuch im kalifornischen Silicon Valley 2018 fasziniert hat: Die Mentalität! „Per se ist alles möglich. Die Menschen dort denken nicht darüber nach, warum etwas nicht funktionieren könnte, sondern denken lösungsorientiert. Man analysiere zuerst und überlege sich dann Lösungswege. „Mit diesem Mindset gehen auch wir bei Kroschke die Herausforderungen der Zukunft an“, so Kroschke. Dabei geht Philipp Kroschke auf die Entwicklung des Autohandels ein und wagt sogar einen Blick in die Zukunft der Autokennzeichen. Wie diese in Zukunft aussehen werden? Hören Sie einfach mal rein!

„Benzingespräche“: Philipp Kroschke im Podcast-Interview über Historie des Familienunternehmens, Digitalisierung und Zukunft.
Kroschke feiert insgesamt 150 Jahre
DAD Deutscher Auto Dienst

Die 150 spielt dieses Jahr bei der Kroschke Gruppe eine große Rolle. Aber was hat es mit dieser Zahl auf sich?

weiterlesen
Übergabe einer Zulassung im Autohaus Rhein in Würzburg
DAD Deutscher Auto Dienst

Autohaus Rhein in Würzburg gehörte mit zu den ersten Nutzern des neuen ON und hat unser neues Zulassungs- und Steuerungsportal mittlerweile auf Herz...

weiterlesen
Das Jahr der Qualität bei Kroschke
DAD Deutscher Auto Dienst

Die Ausgabe 02/2022 unseres Magazins für Mitgestalter hier als Download.

weiterlesen
Christoph Kroschke vor einem glänzenden blauen VW-Käfer-Oldtimer
DAD Deutscher Auto Dienst

Unser Christoph Kroschke hat Branchengeschichte geschrieben. Am 8. Mai ist er 70 Jahre alt geworden. AUTOHAUS-Herausgeber Prof. Hannes Brachat hat...

weiterlesen

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Ihre Anfrage ist erfolgreich bei uns eingegangen und wird schnellstmöglich bearbeitet.
Anschließend wird sich Ihr Ansprechpartner umgehend bei Ihnen melden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zu unserem Newsletter

Gerne informieren wir Sie über neue Produkte, Diensleistungen und Aktuelles aus unserem Unternehmen.

zurück zur Startseite