DAD vereinfacht Beantragung der BAFA-Prämie für alle Flottenkunden

Elektroautos sind der Schlüssel zur erfolgreichen Mobilitätswende und werden daher vom Staat mit bis zu 6.000 Euro gefördert. Die Förderung wird daher auch verlängert. Bis einschließlich 2025 sollen E-Fahrzeuge finanziell unterstützt werden, wie das Bundesverkehrsministerium Anfang des Monats auf Twitter verkündete. Die Auszahlung der Prämie kann aber bis zu acht Wochen dauern und das Ausfüllen der erforderlichen Formulare nimmt viel Zeit in Anspruch. Mit dem neuen BAFA-Portal der Kroschke Gruppe können Fuhrparkbetreiber, Leasinggesellschaften und andere Flottenkunden des Deutschen Auto Dienst (DAD) die Förderung einfacher beantragen und schneller erhalten.

Mit Hilfe der BAFA-Lösung der Kroschke Gruppe lassen sich die Prämien für Elektrofahrzeuge unkompliziert beantragen und die Zeit bis zur Auszahlung wird deutlich verkürzt. Gerade für Kunden des DAD, die entweder eigene Fahrzeugflotten betreiben oder als Leasinggesellschaften sowie Fuhrparkmanagement-unternehmen selbst Flottenkunden betreuen, ist die Beantragung des Umweltbonus aufwändig und zeitintensiv.

Mit der Online-Lösung werden Kunden Schritt für Schritt durch den Antrag geleitet, so dass immer klar ist, welche Unterlagen gerade benötigt werden. Die Digitalisierung der Anträge bringt Transparenz in die Prozesse, so dass Kunden des DAD ein sicherer und schnellerer Service angeboten werden kann. Alle Dokumente können bequem im Online-Portal zur BAFA-Förderung hochgeladen werden.

„Die DAD Kunden benötigen hunderte oder tausende Förderanträge, deren Bearbeitung nicht nur fachliches Know How, sondern auch einen erheblichen manuellen Arbeitsaufwand erfordert. Insbesondere durch die Möglichkeit die Fahrzeugdaten und die dazugehörigen Dokumente mittels Massenupload in das BAFA-Portal zu laden, sparen unsere Kunden sehr viel Arbeits- und Prozesszeit. Gleichzeitig profitieren sie von der fachlichen Expertise unserer Mitarbeiter, durch die Fehler bei der Beantragung und damit gegebenenfalls auch der Verlust der Förderprämie vermieden werden können“, erklärt die Bereichsleiterin des Gesamtvertriebs Andrea Hansen.

Förderfähig sind ausgewählte vollelektrische sowie Hybrid- und Wasserstofffahrzeuge. Die komplette Liste aller Autos, die staatlich unterstützt werden, ist beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) einsehbar.

Mehr Informationen unter https://www.dad.de/produkt/online-portal-fuer-bafa-foerderantrag

Bild: Elektroautos an Ladesäulen
Bild: Elektroautos an Ladesäulen
Pressemeldungen

Elektroautos sind der Schlüssel zur erfolgreichen Mobilitätswende und werden daher vom Staat mit bis zu 6.000 Euro gefördert.

weiterlesen
Bild: Titelbild Prägnant
DAD Deutscher Auto Dienst

Die Ausgabe 02/2021 unserer Mitarbeiterzeitschrift hier als digitales Magazin.

weiterlesen
DAD Deutscher Auto Dienst

Der Deutsche Auto Dienst (DAD) arbeitet bereits seit vielen Jahren erfolgreich mit Sixt Leasing in den Bereichen Zulassung, Ummeldung und Abmeldung...

weiterlesen
DAD Deutscher Auto Dienst

Die Ausgabe 01/2021 unseres Magazins für Mitgestalter hier als Download.

weiterlesen

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Ihre Anfrage ist erfolgreich bei uns eingegangen und wird schnellstmöglich bearbeitet.
Anschließend wird sich Ihr Ansprechpartner umgehend bei Ihnen melden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zu unserem Newsletter

Gerne informieren wir Sie über neue Produkte, Diensleistungen und Aktuelles aus unserem Unternehmen.

zurück zur Startseite