Kroschke übernimmt Zulassung und Auslieferung bei Online-Kauf von mobile.de

Laut einer aktuellen Studie des größten deutschen Fahrzeugmarkts* können sich 37 Prozent der Konsumenten den Online-Kauf eines Fahrzeugs vorstellen. Mit einem neuen Zusatzangebot greift mobile.de das wachsende Kundenbedürfnis auf: Im Rahmen einer Pilotphase wird eine Testauswahl inserierter Fahrzeuge von teilnehmenden Bestandshändlern ab Ende September 2022 auf der Plattform zum digitalen Verkauf angeboten.

Entwickelt wurde der Online-Kauf in engem Austausch mit dem Autohandel. Händler profitieren dabei nicht nur von der Möglichkeit, Konsumenten zu erreichen, die für den stationären Handel nicht oder nur schwer erreichbar sind. Sie können auch den komfortablen Zulassungs- und Auslieferungsservice „ready2drive“ der Kroschke Gruppe nutzen und sich auf ihre Kernkompetenz fokussieren: Die Vermarktung von Fahrzeugen.

Die Online-Zulassung der Kroschke Gruppe fügt sich dabei nahtlos in den digitalen Kaufprozess ein. Händler können sich komplett dem Fahrzeugverkauf widmen und müssen sich nicht mit den administrativen Hürden der Kfz-Zulassung und unterschiedlichen regionalen Vorgaben auseinandersetzen. Auch die Überführung übernimmt die Kroschke Gruppe.

So funktioniert die ready2drive Zulassung bei mobile.de:

Nach dem erfolgreichen Online-Verkauf wird der Endkunde Schritt für Schritt durch den Zulassungs- und, wenn gewünscht, Auslieferungsprozess geführt, um die benötigten Vorgangsinformationen zu übermitteln. Das System erkennt anhand der Postleitzahl des gewünschten Zulassungsortes automatisch, welche Dokumente in welcher Form im entsprechenden Landkreis für die Fahrzeuganmeldung erforderlich sind. Nach Abschluss der Eingaben beginnt das spezialisierte ready2drive-team mit der Durchführung der Zulassung. Dabei wird jeder Schritt dokumentiert und kann vom Kunden im Portal nachverfolgt werden. Auch der Zustellungstag des Fahrzeugs kann hier eingesehen werden.

Die Online-Zulassung ist dabei genauso wie der Online-Kauf eine logische Entwicklung: "Alles, was digital werden kann, wird digital werden“, bestätigt Arne Potapski, Implementierungsmanager Key Accounting bei der Kroschke Gruppe. „Deshalb freuen wir uns, mobile.de mit ready2drive eine smarte Zulassungsstrecke für ihre Customer-Journey zur Verfügung zu stellen.“

 *Quelle: Mobile.de, Online Buying Services Consumer Survey (2021)

Pärchen kauft Auto am Tablet
Die Managerinnen des PINK NETWORK bei Autohaus Koch in Marzahn
DAD Deutscher Auto Dienst

Die Kroschke Gruppe hat am 1. Dezember ein ganz besonderes Event gesponsert.

weiterlesen
DAD Deutscher Auto Dienst

In der Ausgabe 03/2022 der Prägnant steht das Kroschke Team überall an den vielen Arbeitsstätten in Deutschland im Mittelpunkt.

weiterlesen
Cover der brand eins Thema IT-Dienstleister
DAD Deutscher Auto Dienst

Vor einigen Wochen hatte die Zentrale und unser Zulassungsdienst in Hamburg Besuch von einem Reporter der brand eins, einem renommierten...

weiterlesen
Pärchen kauft Auto am Tablet
DAD Deutscher Auto Dienst

Immer mehr Autofahrer:innen können sich vorstellen, ihr nächstes Auto online zu kaufen. mobile.de GmbH trägt diesem Trend Rechnung und führt jetzt den...

weiterlesen

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Ihre Anfrage ist erfolgreich bei uns eingegangen und wird schnellstmöglich bearbeitet.
Anschließend wird sich Ihr Ansprechpartner umgehend bei Ihnen melden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zu unserem Newsletter

Gerne informieren wir Sie über neue Produkte, Diensleistungen und Aktuelles aus unserem Unternehmen.

zurück zur Startseite